5. Der Reform-Prozess

5. Der Reform-Prozess

Seit 2012 leistet die EZB die Arbeit, die notwendig ist, um das Euro-System zusammenzuhalten. Sie übernimmt die Finanzierung der südeuropäischen Defizite mit der Notenpresse. Schließlich wurden die Programme offiziell nicht zur monetären Staatsfinanzierung, sondern zur Deflationsbekämpfung eingerichtet.


Unterkapitel:

5.1 Einleitung zum Reform-Prozess

5.2 Der 5-Präsidenten Bericht

5.3 Wichtige Reformvorschläge der letzten Jahre

5.4 Die Finanzkrise und ihre Folgen

5.5 Die Europäische Bankenunion

Kommentar: Reden wir über Lösungen! (Ulrike Trebesius)


Quellenangabe für das verwendete Foto: